Berghotel Sudelfeld
Partner hotel at Bayrischzell
Westerhof-Café
at Stieler-Haus Tegernsee
VOUCHERS online now
buy & download
Hall of fame - Certificate of excellence from 2015 to 2019
Book a room
  • Best price guarantee: always with us
    10 € per night cheaper than portals
  • Book easy and safe
  • Book now, pay on site
  • No credit card needed
  • Free welcome drink or fruit basket
  • Immediate confirmation

92%
Excellent 539 ratings

Presseberichte rund um das Hotel

Pressespiegel - Der Westerhof

Literatur-Café im Stieler-Haus rückt näher

Merkur-Online.de, 14.03.2014

Spannend gestaltet sich für Eigentümer Andreas Greither die Renovierung des historischen Stieler-Hauses an der Point in Tegernsee. Nach einigen „baulichen Überraschungen“, so der Unternehmer und Besitzer des Hotels Westerhof, schreitet die Maßnahme nun zügig voran. Greither plant das denkmalgeschützte Haus im Frühsommer 2014 als Kultur- und Literaturcafé zu eröffnen.

Hotel Westerhof: unauffälliger und weniger Betten

Tegernseer Zeitung, 26.02.2014

[...] die neue Planung fand nun im Bauausschuss einmütig Gefallen. Er empfahl dem Stadtrat die Genehmigung, wünschte sich aber kleine änderungen [...] die neue Planung orientiere sich am Bestand [...] sie sieht vor, dass der Bestand - abgesehen von Berghaus und Gärtnerhaus - abgerissen und neu errichtet wird [...] Auch Peter Hollerauer (FWG) gefielen die neuen Pläne: "Das ist um ein Drittel weniger Baumasse als beim Masterplan und damit haben wir auch erheblich weniger Verkehr".

Bausteine für den Sonnenbichl

Tegernseer Zeitung, 08.01.2014

Für eine schöne übergangslösung hat Andreas Greither vom Tegernseer Hotel Der Westerhof gesorgt: Der "Westerhofstadl", der im Dezember noch am Tegernseer Weihnachtsmarkt stand, dient nun am Sonnenbichl im Zielbereich als Wärmestube. "Wir können dort Mannschaftsführer-Sitzungen abhalten oder auch kleine Brotzeiten ausgeben", sagt Schwinghammer. 

BHG befürwortet Westerhof-Pläne

Miesbacher Merkur, 30.12.2013

[...] Bezirksvorsitzender Franz Bergmüller aus Feldkirchen-Westerham betont in einer Stellungnahme, dass Tourismus-Regionen angesichts des internationalen Konkurrenzkampfes auf derartige "Leuchtturmprojekte" angewiesen seien und spricht sich klar für die Neugestaltung der Hotelanlage aus. [...] Wenn dieses Vertrauen immer wieder durch Bürger torpediert werde, könne sich eine Region auch nicht weiterentwickeln, sagt Bergmüller.

Tegernseer Westerhof: Hotel-Inhaber verteidigt Pläne

Tegernseer Zeitung, 27.12.2013

[...] hatte Greither seinen überarbeiteten Masterplan im Stadtrat präsentiert und bis auf drei Gegenstimmen grünes Licht bekommen. [...] Dem Stadtrat gefällt die neue Optik [...] der Bauherr, der die Anwohner nicht nur um Verständnis bittet, sondern als Entschädigung während der Erdarbeiten zum kostenlosen Frühstück oder Mittagessen in sein neues Stielerhaus an der Point einlädt. [...] 2017, wenn der ehemalige Klosterhof sein 1000-jähriges Bestehen feiert, will er ein neues Kapitel Geschichte schreiben.

Radiointerview mit Dr. Andreas Greither zur umstrittenen Erweiterung seines Hotels " Westerhof Tegernsee"

Radio Alpenwelle, 27.12.2013

Zu diesem Zeitpunkt verstehe ich die Diskussion eigentlich nicht, da diese Information mit dem Masterplan bereits 2011 präsentiert worden ist. [...] Wir haben mit der Stadt eine Abstimmung erzielt und haben sehr viele Forderungen der Stadt integriert. [...] wir werden alle Anstrengungen unternehmen, dass es in allerkürzester Zeit erfolgt und bis dahin sind die Anforderungen der Stadt vertraglich vorgegeben. [...] und damit entsteht schon eine Herausforderung für den Bauherrn.

Maßlose Erweiterung oder maßvoller Neubau?

Tegernseer Stimme, 23.12.2013

[...] Geht es nach Dr. Andreas Greither soll sich der Westerhof bis 2017 zu einem zeitgemäßen, attraktiven und umweltgerechten Qualitätshotel entwickeln. [...] Greither betont indes, dass man über eine transparente Planung und offene Kommunikation möglichst umfassend über das Projekt informieren wird. [...] Ziel sei es, so Greither, dass sich der Westerhof weiterhin harmonisch in das Tegernseer Tal und die Umgebung integriere. [...]

Bauboom am Tegernsee

Süddeutsche Zeitung, 21.12.2013

[...] Und der Eigentümer des Westerhofs will von etwa 100 auf 250 Betten erweitern. Dafür will er den Bestand abreißen. [...] Doch Tegernsee müsse unbedingt den Bettenschwund stoppen, um den Anschluss im Tourismus nicht zu verlieren. [...] " die letzten 20 Jahre ist bei uns in der Stadt nichts passiert", sagt Janssen (parteifreier Bürgermeister Tegernsee). Im Moment stimme eben das Investitionsklima. [...]

Ansprechpartner für die Medien

Hotel Der Westerhof
Niels van Meerwijk
Olaf-Gulbransson-Straße 19
D-83684 Tegernsee
Telefon +49 (0) 8022.188 988
Telefax +49 (0) 8022.188 990
info@derwesterhof.de

TOC Agentur für Kommunikation GmbH & Co.KG
Diana Psiuk / Stephanie Rasch
Kolpingring 16
D-82041 Oberhaching b. München
Telefon +49 (0) 89 1430 400-13/-44
Telefax +49 (0) 89 1430 400-29
diana.psiuk@toctoc.info
stephanie.rasch@toctoc.info
www.toctoc.info