Berghotel Sudelfeld
Partnerhotel in Bayrischzell
Westerhof-Café
im Stieler-Haus Tegernsee
GUTSCHEINE jetzt online
kaufen & herunterladen
Ruhmeshall Zertifikat fuer Exzellenz 2015 bis 2019
Zimmer buchen
  • Bestpreis-Garantie: bei uns immer
    10 € pro Nacht günstiger als bei Portalen
  • Einfach und sicher buchen
  • Jetzt buchen, vor Ort zahlen
  • Buchung ohne Kreditkarte möglich
  • Gratis Begrüßungsdrink oder Obstkorb
  • Sofortige Buchungsbestätigung

89%
Sehr Gut 2435 Bewertungen

Gemeinsam nachhaltig am Tegernsee

Unser Versprechen an Sie

Unter dem Siegel "Gemeinsam nachhaltig am Tegernsee" finden Sie Betriebe, die sich in besonderer Weise einem nachhaltigen Handeln verschrieben haben. Das "Hotel Der Westerhof" in Tegernsee gehört dazu. Und so freuen wir uns sehr mit anderen Unternehmen im Tegernseer Tal gemeinsam etwas zum Erhalt und Schutz dieser so besonderen Region beizutragen.

Tegernsee - Ein Sehnsuchtsort

Intakte Natur, gelebte Traditionen und authentischen Menschen - durch dieses Zusammenspiel wird der Tegernsee zu einem  besonderen Rückzugsort, als den wir ihn alle so sehr schätzen.

Es ist unser Bestreben, dieses landschaftliche Juwel und kulturelle Kleinod als Lebensraum für Mensch und Tier zu erhalten. Daher ist Nachhaltigkeit in all ihren Facetten nicht Deckmantel des Handelns sondern aus tiefer Überzeugung gelebtes Selbstverständnis.

Selbstverpflichtung zu Leitlinien

  • Erhalt der Lebensqualität in der Region
  • Förderung der regionalen Tradition und Kultur
  • Schonender Umgang mit Ressourcen
  • Überwiegend regionaler Ein- und Verkauf
  • Erhalt der Natur, Respekt vor Schutzzonen und Schonzeiten

Die Leitlinien wurden entwickelt an Hand der Vorgaben des Deutschen Tourismusverbandes.

E-Mobility

Um eine umweltschonende An- und Abreise mit dem E-Auto zu ermöglichen, stehen für unsere Gäste kostenfrei mehrere E-Tankstellen z.B. auch für Ihren Smart, Tesla und viele andere Fahrzeuge zur Verfügung.

Für Ihre E-Mobilität vor Ort verleihen wir gerne eines unserer E-Bikes.

Nachhaltige An- und Abreise

Um Ihren Urlaub schon nachhaltig zu starten, unterstützen wir Sie bei der Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Bahn und Bus.

Gerne senden wir Ihnen schon vorab die "Tegernsee Card" zu, mit der Sie dann gleich den Bus ab dem Bahnhof Gmund kostenfrei nutzen können.

Unser weiteres Engagement

Wir setzen auf regionale, selbstgemachte oder saisonale Produkte, wo es möglich ist

  • Eier kommen aus der Region
  • Wurst wird von verschiedenen regionalen Anbietern gekauft
  • Käse stammt von der Naturkäserei Tegernseer Land
  • Marmeladen werden meist selbst hergestellt oder von einem regionalen Anbieter zugekauft
  • Honig wird von einem Imker und nicht aus der Industrie bezogen
  • Backwaren und Konditoreiprodukte werden von unseren örtlichen Partnern selbst gebacken
  • Wir verwenden Mehrweg-Pfandflaschen

Unsere Wege für mehr Umweltschutz

  • Wir verzichten auf abgepackte Ware soweit als möglich
  • Unsere Beleuchtung ist auf LED-Energiesparlampen umgestellt
  • Unser Büro arbeitet bereits zu einem großen Teil papierlos
  • Umbau- und Renovierungsarbeiten führen wir technisch auf dem neuesten technischen Stand, aber gleichzeitig traditionsbewusst durch. Dabei legen wir großen Wert auf den Erhalt unseres Baustils

Neubauplanung "Hotel Der Westerhof"

Energieeffizienz ist die Basis für den Bau des neuen Hauses. Gerade im Tegernseer Tal ist durch den massiven Altbestand der Hotellerie ein großer Nachholbedarf an zeitgemäßer Energiearchitektur. "Nur mit Modernisierungen wird ökologisches Handeln nicht den gewünschten Erfolg beim Öko-Fußabdruck unserer Generation zeigen. Der Energie-Einsatz pro Gast gehört in die Wirtschaftsbilanz. Ökologisches Handeln ist mehr, als die Wäschereikosten zu reduzieren, weil Gäste ihre Handtücher mehrmals verwenden", führt Dr. Andreas Greither, der Inhaber der "Hotel Der Westerhof" aus.

Nachhaltige Betriebe am Tegernsee

Nachhaltige Betriebe finden Sie in den folgenden Rubriken:

  • Aktiv
  • Kulinarik
  • Kultur und Brauchtum
  • Leben und Arbeiten
  • Produzenten
  • Gastgeber

Details zu den einzelnen Betrieben finden Sie HIER