Berghotel Sudelfeld
Partner hotel at Bayrischzell
Westerhof-Café
at Stieler-Haus Tegernsee
Certificate of excellence

4. Klosterhoffest bietet Zeitreise ins Mittelalter

Stieler-Haus

4. Klosterhoffest bietet Zeitreise ins Mittelalter - Start am Pfingstsonntag um 11 Uhr am Hotel "Der Westerhof". Zwei Tage mit Rittern, Gauklern, Musik und Spaß bei freiem Eintritt - großes Programm für die ganze Familie mit vielen Highlights.

Tegernsee, 28. Mai 2014 

Das 4. Klosterhoffest hoch über dem Tegernsee rückt näher: Am Pfingstsonntag und Pfingstmontag (8. und 9. Juni) können die Besucher auf dem Areal des Hotels "Der Westerhof" in eine komplette mittelalterliche Welt eintauchen. Das Klosterhoffest erinnert an die Ursprünge des Hotels, die bis in das frühe Mittelalter zurückreichen. Schon damals betrieb das Kloster Tegernsee hoch über dem See ein landwirtschaftliches Gut ("Lehen"). Nun steht das komplette Programm in seinen Einzelheiten fest. Zu den Höhepunkten des zweitägigen Programms zählt der bekannte Jongleur Kelvin Kalvus, der unter anderem Glaskugeln scheinbar schwerelos tanzen lässt. Bekannt wurde Kalvus einem größeren Publikum, als er 2008 in der TV-Show "Das Supertalent" zweiter Sieger wurde – schon damals war er mit dem "Westerhof" verbunden und begeisterte mit seinen Auftritten. Wer immer schon wissen wollte, ob das Bier im Mittelalter genauso geschmeckt hat wie heute, ist bei "Turba Rustica" richtig: Zwei Bierbrauer brauen das Kräuterbier aus den Jahren um 1250 nach – lange vor dem bayerischen Reinheitsgebot (erstmals 1918 erwähnt). Seiltänzer, Fahnenschwinger, Jongleure und Tänzer, Falkner und natürlich eine mittelalterliche Kampfgruppe, die mit viel Eisen aufeinander "losgeht", geben einen authentischen Einblick in die schönen und rauen Sitten dieser Zeit. Natürlich gibt es beim Klosterhoffest auch viel Beschauliches: mittelalterliche Märchen, Lieder und Gesänge oder Einblicke in die damalige Heilkunst (meist auf Kräuterbasis). Der Westerhof lässt am Schauplatz ein ganzes mittelalterliches Lager errichten. Nicht nur die Heimwerker von heute werden ihren Spaß an den vielfältigsten Demonstrationen des mittelalterlichen Handwerks haben. Wer weiß schon, wie man damals Wolle gefärbt hat, wie Glasbläser mit einfachen Werkzeugen damals schon große Kunstwerke vollbracht haben oder wie Schmiede bei harter Arbeit ihre Muskeln strapaziert und gestählt haben. Eines ist über die Jahrhunderte gleich geblieben: Essen und Trinken halten Leib und Seele zusammen: Süß und sauer, heiß und kalt – auch die Verpflegung lässt kaum Wünsche offen. Grillgerichte, Fladen, Marmeladen nach Jahrhunderte altem Rezept gefertigt, Honig und Met, Süßwaren, Mandeln und Ritterreis, die Liste ist lang und bietet Köstlichkeiten für jeden Geschmack. Die Brücke in die Jetzt-Zeit schlagen die Turnerinnen des GYM Tittmoning: Die 1. Bundesligamannschaft mit vielen Medaillenhoffnungen für die nächsten Deutschen Meisterschaften zeigt "Artistic Gymnastics". Das 4. Klosterhoffest am Westerhof beginnt jeweils um 11 Uhr, Schluss ist dann um 19 Uhr. Die Besucher werden mit kostenlosen Shuttle-Bussen ab Bahnhof Tegernsee zum Lieberhof gebracht. Von dort ist es nur noch ein kurzer Fußmarsch zum Westerhof. Über das Hotel Der Westerhof Früher ein historischer Klosterhof, heute ein individuelles Privathotel am schönsten Platz im Tegernseer Tal. Ein Ort, dem Kraft und Kreativität entspringen, wie geschaffen für einen „Bilderbuch-Aufenthalt“. Mit viel Liebe zum Detail eingerichtet, erfüllen die Zimmer im Hotel „Der Westerhof“ alle Ansprüche an ein modernes Hotel. Alle Zimmer haben Seeblick mit Südbalkon oder Terrasse. Auf der einzigartigen Frühstücksterrasse genießt man einen malerischen Blick über See und Berge. Der große Garten bietet Entspannung pur und die Höhenlage ist ein idealer Ausgangspunkt für alle Freunde des Wanderns und Mountain-Biking. „The place to be, do mog i hi!“

Ansprechpartner für die Medien Hotel Der Westerhof Dr. Andreas Greither Olaf-Gulbransson-Straße 19 D-83684 Tegernsee Telefon +49 (0) 8022.188 988 Telefax +49 (0) 8022.188 990 E-Mail info@derwesterhof.de Internet www.derwesterhof.de Märzheuser Kommunikationsberatung GmbH Michael Märzheuser Maximilianstraße 13 D-80539 München Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480 Mobil: +49 (0) 173.36 25 455 Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45 E-Mail westerhof@maerzheuser.com Internet www.maerzheuser.com"

Go back